CERRO AUTANA - DER HEILIGE BERG 5 TAGE
Der 1.300 m hohe Tafelberg Cerro Autana, das Ziel dieser dreitägigen Bootstour auf dem Río Orinoco, Río Sipapo und Río Autana, wurde 1978 zum Naturdenkmal erklärt. Eine 395 m lange und 40 m hohe Höhlengalerie in seinem Inne- ren besteht aus purem Quarzgestein. Während der Tour im Amazonas Gebiet verbringen die Gäste 2 Nächte in India- ner Gemeinden. Bei einer 2-stündigen Wanderung auf den Cerro Guahari hat man die wunderschöne Sicht auf den Cerro Autana und den Cara del Indio, den Heiligen Berg der Piaroa Indianer. Landschaftlich ist diese Tour, aufgrund ihrer Unberührtheit, einzigartig. Auf der Cerro Autana Tour wird in Hängematten mit Moskitonetzen übernachtet.
Venezuela, Amazonas, Tafelberg Cerro Autana
1. Tag  ORINOQUIA LODGE
Abflug ab Caracas nach Puerto Ayacucho im Amazonas. Transfer zur Orinoquia Lodge direkt am Orinoco Fluss. Nach dem Mittagessen Ausflug zur Naturwasserrutsche "Tobogan de la Selva", wo es Gelegenheit gibt eine kleine Wanderung zu unternehmen und ein erfrischendes Bad zu genießen. Übernachtung in der Orinoquia Lodge.
2. Tag  LAGUNA DE MAUPEI
Nach dem Frühstück Abfahrt mit dem Jeep nach Samariapo und weiter mit einem Bongo, einem Palmendach be- deckten Flussboot, Orinoco aufwährts zur Insel de Ratón. Die Ausrüstung und Verpflegung für die nächsten 3 Tage werden mitgenommen. Hier am Außen- posten der Zivilisation werden die Papiere der Gäste überprüft und es geht weiter den Río Sipapo hinauf. An dieser Stelle kann man den Wechsel vom Braunwasser des Orinocos zum Schwarzwasser des Río Sipapo beob- achten. Es ist das Gebiet der Piaroa Indianer mit kleinen Indianergemein- schaften. Unterwegs kann man interes- sante Tiere, wie den Orinoco Kaiman, beobachten und ein erfrischendes Bad im Sipapo erleben. An der Mündung des Río Autana, dem dritten Fluss, der an diesem Tag passiert wird, erscheint
Venezuela, Amazonas, Orinoquia Lodge Venezuela, Amazonas, Orinoquia Lodge, Gemeinschaftsraum der Cerro Pelota, ein heiliger Berg der Piaroa Indianer, wo sie ihre Toten be- statten. Nach ca. 5 Stunden Fahrzeit wird die Laguna de Mapuei erreicht. Vor dem Abendessen bleibt noch Zeit, die Lebensweise und Anbaumethoden der Indianer kennen zu lernen. Nach dem Abendessen klingt der Abend an einem gemütlichen Lagerfeuer aus. Für besonders Aktive gibt es die Möglich- keit, in der Nacht fischen zu gehen. Übernachtung in der Indianersiedlung Laguna de Maupei in Hängematten.
3. Tag  RAUDAL DE SEGUERA
Nach dem Frühstück geht es mit den Indianern zum Raudal de Seguera und weiter mit kleinen Ruderbooten zum Ausgangspunkt einer Wanderung durch den Regenwald zum Cerro Guahari, wo man eine einmalige Aus- sicht auf den Autana Tepui und den Cara del Indio (Indianergesicht) hat.
Venezuela, mit dem Boot auf dem Río Sipapo Venezuela, Amazonas, Brüllaffe Nachmittags geht es zurück ins Camp. Hier besteht die Möglichkeit zum Ausruhen, Baden oder Fischen. Ausklang des Abends beim Abend- essen am Lagerfeuer. Übernachtung in Hängematten in einer Churuata in der Indianersiedlung Raudal de Seguera.
4. Tag  SAMARIAPO
Vormittags Rückkehr mit dem Bongo nach Samariapo. Unterwegs Halt in einem Indianerdorf. Gelegenheit zu einem Bad. Nachmittags Ankunft in Samariapo. Übernachtung in der Orinoquia Lodge.
5. Tag  CARACAS
Frühstück. Rückfahrt nach Puerto Ayacucho. Rückflug nach Caracas.
GRUNDPREISE BIS 31.12.2008
Preis ab Caracas
Preis ab Porlamar
Preis ab Puerto Ayacucho
Einzelzimmer
Doppelzimmer
Einzelzimmer
Doppelzimmer
Einzelzimmer
Doppelzimmer
534
507
697
670
321
294
 Die obengenannten Preise sind für individuelle tägliche Abflugtermine und individueller, privater Betreuung.
 Mindesteilnehmerzahl 2 Pers.

 Leistungen die im Reisepreis enthalten sind:
  • Inland Linienflüge Caracas/Insel Margarita - Puerto Ayacucho - Caracas/Insel Margarita.
  • 4 Übernachtungen in Lodges mit Vollpension.
  • Bootsfahrt.
  • Alle Besichtigungen, Führungen und Transfers, wie im Programm ausgewiesen.
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung.
    Nicht eingeschlossen sind Kosten für persönliche Ausgaben, Getränke, Trinkgelder und evtl. anfallende staatliche Ein- oder Ausreisesteuern im Zielland.
 Preis ab Puerto Ayachucho beinhaltet die gleichen Leistungen mit Ausnahme des Fluges ab Caracas bzw.  Porlamar.
Buchungsanfrage nach oben

Teddy's Reisen
Paradiesstraße 1
70563 Stuttgart
http://www.teddysreisen.de
E-Mail: teddysreisen@aol.com
Tel: 0711/7353826
Homepage
Fluginformationen und Flugzuschläge
Iberia AGB's

Teddy's Reisen - Paradiesstraße 1 - 70563 Stuttgart - 0711/7353826 - teddysreisen@aol.com