DER SÜDEN CHILES - PATAGONIEN
Chile, Torres del Paine Der Süden Chiles zeichnet sich durch vielfältige Landschaften aus, die Seen- und die Araukaria Regionen, die Regenwälder mit großer Artenvielfalt, die Thermal- quellen. Die Region Patagonien umfasst 132.000 qkm mit Inseln, Kanälen, Fjorden und Gletschern, der bekannteste ist der San Rafael Gletscher, dessen Eis tosend ins Meer stürzt, was man aus nächster Nähe beobachten kann. Die am dichtesten besiedelte Stadt Südchiles ist Puerto Montt. Chile, der Perito Moreno Gletscher beim kalben
7 Tage - Erlebnis Patagonien (Beschreibung und Preise - bitte hier klicken)



Teddy's Reisen - Paradiesstraße 1 - 70563 Stuttgart - 0711/7353826 - teddysreisen@aol.com