INSELGRUPPE VAVAŽU

Das kleine Paradies - die Mounu Insel
Tonga, eines der menschenleeren, natürlichen Strände auf den kleinen inselchen VavaŽu Inselgruppe Die nördlichste Inselgruppe TongaŽs besteht aus 34 dichtbewachsenen Inseln und liegt ca. 300 km von Tongatapu entfernt. Es ist ein weltbekanntes Segel- revier. Einige der Inseln sind vulkanischen Ursprungs, ande- re entstanden durch tektonische Hebungen der Korallen- schichten. 21 der Inseln sind bewohnt. Die Hauptinsel Vava'u mit 90 km2 ist die zweitgrößte Insel Tonga's. Vava'u ist ein schräg gehobenes Korallenriff mit bis zu 200 m hohen Klip- pen im Norden. An der Südseite löst sich die Insel in viele kleine Wasserwege und Inselchen auf. Der größte dieser Wasserwege, der fjordartige Ava Pulepulekai Channel, reicht 11 km ins Land hinein bis zum Hafen von Neiafu, der ein- zigen Stadt Vava'us. Durch seine Äquatornähe ist VavaŽu die wärmste und artenreichste Gruppe Tongas. Die Landschaft der Inseln ist abwechslungsreich und von außergewöhnlicher Schönheit. Es gibt Strände mit puderzuckerweissem Sand, ausgewaschene Höhlen und Lagunen in denen man bunte Tonga, die Marines Cave Tonga ist ein Taucher Paradies Fische beobachten kann. Bei einem Segelausflug wird man von Delphinen und Seeschildkröten begleitet. Von Juli bis Oktober begegnet man Walkühen mit ihren Kälbern, die im warmen Wasser spielen. VavaŽu ist ein Tauch- und Schnorchelparadies.
Hotels auf der Inselgruppe Vava'u
TONGAN BEACH RESORT


Informationen - bitte hier klicken
MOUNU ISLAND RESORT


Informationen - bitte hier klicken


Teddy's Reisen - Paradiesstraße 1 - 70563 Stuttgart - 0711/7353826 - teddysreisen@aol.com