INSEL TONGATAPU
UND DIE KLEINEREN NACHBARN
Tonga, Inselgruppe Tongatapu, Blick auf die Fafa Insel Tongatapu - Mit einer Fläche von 257 km2 und der Hauptstadt des Königreiches, NukuŽalofa, ist sie die wich- tigste und größte Insel des Tonga Archipels. Sie ist auch Königssitz und wird von fast zwei Dritteln der Gesamtbe- völkerung bewohnt. Nach der Entdeckung der Insel durch Tasman ist sie fast 150 Jahre nicht mehr von Europäern besucht worden. Als Kapitän James Cook und die Natur- wissenschaftler Reinhold und Georg Forster die Inseln ansteuerten, begegneten ihnen sehr freundliche Einge- borene. Cook gab den Inseln den Namen Friendly Islands, die Freundschaftlichen Inseln. Im deutschsprachigen Tonga, Inselgruppe Tongatapu, Königspalast in NukuŽalofa Raum wurden die Tonga Inseln noch bis vor kurzem Freundschaftsinseln genannt. Die schönsten Strände lie- gen im Westen und Norden der Insel, wo die Landmasse flach abfällt, im Osten befindet sich mit über 10.000 m die zweittiefste Meeresstelle der Welt. NukuŽalofa, die Haupt- stadt des Inselstaates, hat ihre Ursprünglichkeit und länd- lichen Charme bewahrt. Das Stadtbild ist von Holzhäusern geprägt, die mit Gärten umgeben sind. Viele Menschen sind noch traditionell gekleidet, sie tragen den um die Taille gebundenen Ta'ovala, ein geflochtener Rindenbaststoff Tapa, der in einem aufwendigen Verfahren aus dem Papiermaul- beerbaum gewonnen und mit vielfältigen Mustern aus Naturfarben bemalt wird.
Hotels auf der Insel Tongatapu
INTERCONTINENTAL DATELINE HOTEL


Informationen - bitte hier klicken
FAFA ISLAND RESORT


Informationen - bitte hier klicken
ROYAL SUNSET RESORT


Informationen - bitte hier klicken


Teddy's Reisen - Paradiesstraße 1 - 70563 Stuttgart - 0711/7353826 - teddysreisen@aol.com