9 TAGE PAPUA NEUGUINEA ERKUNDUNGSRUNDREISE

Szene aus dem Melpa Dorf  - Foto Trans Niugini Tours Szene aus dem Melpa Dorf  - Foto Trans Niugini Tours Mit MV Sepik Spirit unterwegs auf dem Kariwari Fluss - Foto Trans Niugini Tours Begegnung am Ufer des Kariwari Flusses - Foto Trans Niugini Tours Dorf in der Region des Black Water Sees - Foto Trans Niugini Tours Hulis auf der Jagd - Foto Trans Niugini Tours Eine junge Frau mit Kind beim Fischfang in der Kariwari Region - Foto Trans Niugini Tours
MV Sepik Spirit auf dem Kariwari Fluss beim Sonnenuntergang - Foto Trans Niugini Tours
1. Tag  RONDON RIDGE Samstag
Ankunft in Port Moresby, Hauptstadt Papua Neuguineas. Anschlussflug nach Mount Hagen, Hauptstadt der Provinz Western Highlands im oberen Wahgi Tal, der am dich- testen besiedelten Provinz des Landes. Sie wurde nach dem deutschen Landeshaupt- mann der deutschen Kolonie Deutsch-Neuguinea Curt von Hagen benannt. Nach An- kunft Fahrt zur Rondon Ridge Lodge, umgeben von unzerstörter Natur am Hang des Kuta Gipfels des Rondon Gebirgszuges und herrlichem Blick über das Wahgi Tal. Gelegenheit zu einem Spaziergang in der Nähe der Lodge. Abendessen und Übernachtung.
2. Tag  RONDON RIDGE Sonntag
Frühstück. Tagesausflug zu den Dörfern des Melpa Volkes im Wahgi Tal, der größten Ethnischen Gruppe in Papua Neuguinea, die erst 1934 den ersten Kontakt mit west- licher Zivilisation bekommen haben. Das Tal ist auch Heimat der berühmten Kaffee Perlbohne, die häufig als "feingeistiger" Kaffee beschrieben wird. Vollpension und Übernachtung in der Rondon Ridge Lodge.
3. Tag  MV "SEPIK SPIRIT" Montag
Nach dem Frühstück Transfer zum Kagamuga Flughafen in Mount Hagen, Privatflug zur Landepiste am Karawari Fluss im weiten Einzugsgebiet des Sepik Flusses, der zur Zeit der Kolonie Deutsch Neuguinea Kaiserin Augusta Fluss hieß und mit 1100 km der längste Fluss der Insel Neuguinea und einer der fünf längsten Flüsse des Südpazifi- schen Raumes ist. Das Sepik Becken umgeben von dichten tropischen Regenwäldern und eingebettet zwischen den verkarsteten Kalkgebirgen, Victor-Emanuel-, Maoke- und Bismarckgebirge gehört es zum größten unbelasteten Frischwasserreservoir im asiatisch-pazifischen Raum und ist eine unberührte Naturlandschaft ohne große Siedlungen und jeglichen Bergbau oder Forstwirtschaft. Nach Landung Transfer zur Anlegestelle des komfortablen Flusskreuzfahrtschiffes "MV Sepik Spirit". Es ist ein kleines, vollklimatisiertes "schwimmendes Hotel", errichtet im Stil eines örtlichen "Tambaran Hauses", das über einen geringen Tiefgang verfügt und somit für Fluss- fahrten besonders geeignet ist. Alle Kabinen haben Dusche und WC. Der Aufenthalts- raum und Speiseraum hat große Panoramafenster. Während der Fahrt werden Dörfer der verschiedenen Stämme, in denen das Leben wie vor hunderten von Jahren stehen geblieben zu sein scheint, besucht. An Bord Vollpension. Das Restaurant auf der MV Sepik Spirit - Foto Trans Niugini Tours Eine Kabine auf der MV Sepik Spirit - Foto Trans Niugini Tours Der Panorama Salon auf der MV Sepik Spirit - Foto Trans Niugini Tours
4. Tag  MV "SEPIK SPIRIT" Dienstag
Nach dem Frühstück ist ein ganztägiger Ausflug in die Region des Black Water Sees vorgesehen, bei dem verschiedene Dörfer dort lebender Urwaldstämme besucht werden. Man hat die Gelegeneheit die Kultur und Lebensart dieser Völker kennen zu lernen und dabei die reiche Flora und Fauna zu erkunden. Vollpension sowie Über- nachtung an Bord.
5. Tag  MV "SEPIK SPIRIT" Mittwoch
Nach dem Frühstück Besuch des Dorfes Mumeri und danach geht es mit einem Schnellboot zur Mündung des Krosmeri Flusses in den Karawari, wo das wohlverdien- te Mittagessen an Bord des Schiffes wartet. Nach dem Mittagessen steht der Besuch des Mindimbit Dorfes, bekannt durch die filigran geschnitzereien Holzmasken, auf dem Tagesplan. Zurück auf dem Schiff geht es wieder Richtung der Karawari Region. Vollpension und Übernachtung an Bord.
6. Tag  KARAWARI LODGE Donnerstag
Nach dem Frühstück Fahrt zur Karawari Lodge oberhalb des Verlaufs des Karawari Flusses mit herrlichem Blick auf den Fluss und dichten Urwald. Nach dem Mittagessen Besuch des Dorfes Kundiman der s.g. "Flussmenschen" bei dem man die Gelegenheit hat, die Gewohnheiten, Sitten und das alltägliche Leben, das sich über Jahrtausende nicht verändert hat, kennen zu lernen. Abendessen und Übernachtung in der Karawari Lodge.
7. Tag  AMBUA LODGE Freitag
Morgens Transfer zum Landepiste und Flug mit einer Privatmaschine nach Tari, Hauptstadt der Provinz Hela, die auf einer Höhe von 1500 m liegt und ganzjährig ein ausgeglichenes, mildes Frühlingsklima hat. Das Gebiet ist überwiegend vom Volk der Huli besiedelt, die bereits seit über 1000 Jahren in diesem Gebiet ansässig sind. Noch heute kann man in manchen abgeschiedenen Dörfern die ursprüngliche Lebensweise dieses einstmals stolzen Volkes antreffen. Nach Ankunft Fahrt zur Ambua Lodge. Nach dem Mittagessen findet eine einfache Wanderung zum nahe gelegenen Wald statt, wo man nach den Paradiesvögeln Ausschau halten kann. Abendessen und Übernachtung in der Ambua Lodge.
8. Tag  AMBUA LODGE Samstag
Nach dem Frühstück Tagesausflug im südlichen Hochland. Unterwegs Mittagessen. Besuch einiger Dörfer der Hulis, die zu der größten ethnischen Gruppe Papua Neuguineas gehören. Deren Kopfbedeckung zählt sicher zu den Kunstvollsten und Kuriosesten dieser Region. Abendessen und Übernachtung in der Ambua Lodge.
9. Tag  ENDE DER RUNDREISE Sonntag
Transfer zum Flughafen Rückflug über Port Moresby nach Europa bzw. Teilnahme an weiteren Rundreisen im asiatischen bzw. südpazifischen Raum.

GRUNDPREISE BIS 31.10.2017
ab Deutschland ab Manila ab Hong Kong ab Singapur ab Brisbane
Einzel Doppel Einzel Doppel Einzel Doppel Einzel Doppel Einzel Doppel
8348 7347 7607 6606 7813 6812 7986 6985 7479 6478
 Achtung! Bei dieser Rundreise ist die Mindestteilnehmer von 8 Personen notwendig (Flusskreuzfahrt). Termine auf Anfrage.

 Leistungen die im Reisepreis enthalten sind:
  • Linienflüge mit China Airlines ab Frankfurt - Taipei - Denpasar - Port Moresby - Denpasar - Taipei - Frankfurt inklusive aller
    Steuern, wie Start- und Landesteuern, Sicherheitssteuer, Flughafengebühren, Kerosinsteuer, Passagiersteuer und Flug-
    steuer, insgesamt 489 Euro. Bitte unten angegebene Flugsaisonzuschläge, die Sie durch klicken auf den Link der Flugge-
    sellschaft auf der unteren Leiste ersehen können, beachten. Bei Flügen ab anderen Flughäfen bzw. andern Fluggesell-
    schaften wie Qatar Airways über Doha oder Turkish Airlines über Istanbul gelten andere Flugzuschläge und Steuern, die
    von der Streckenführung, Termin, US-Dollar Kurs und Abflughafen abhängig sind. Fragen Sie uns!
    Alle Preise vorbehaltlich Änderung der Steuern, die bei der Reservierung zum tagesaktuellen Stand angegeben werden.
    Achtung! Bei dem Tarif der China Airlines und Turkish Airlines müssen die Flugscheine inerhalt von 7 Tagen nach der
    Reservierung ausgestellt werden und somit muss die Anzahlung auf 28% erhöhrt werden.
  • Inland Privatflüge von Mount Hagen nach Karawari und von Karawari nach Tari.
  • Inland Linienflug Port Moresby nach Mount Hagen
  • Inlandflug Tari nach Port Moresby.
  • 5 Übernachtungen in oben angegebenen Hotels mit Vollpension.
  • 3 Übernachtungen an Bord von MV Sepik Spirit während der Flusskreuzfahrt mit Vollpension.
  • Transport im Geländewagen.
  • Alle Besichtigungen, Eintrittsgelder, Führungen und Transfers, wie im Programm ausgewiesen.
  • Örtliche englischsprachige Reiseleitung.
  • Nicht eingeschlossen sind Kosten für persönliche Ausgaben, Getränke, Trinkgelder, Visum und evtl. anfallende staatliche
    Ein- oder Ausreisesteuern im Zielland.

 Preis ab anderen nicht europäischen Flughäfen beinhaltet die gleichen Leistungen während der Rundreise ohne Fernflug  ab/bis Europa. Es ist ein Preis bei Eigenanreise nach Asien bzw. Australien.
Teddy's Reisen e.K. - Industriestraße 15 - 76829 Landau Pfalz - 06341/2830997 - teddysreisen@aol.com - AGB