DIE HAUPTSTADT NOUMEA
Neukaledonien, Hauptstadt Nouméa, Blick auf den Hafen Port Moselle Grande Terre und Nouméa - Die Insel, die einst ein Teil des östlichen Randes des Urkontinents Gondwana war und sich vor 80 Millionen Jahren vom australi- schen Kontinent trennte, hat eine Fläche von 16.372 km2 und ist 350 km lang und 50 km bis 70 km breit. Um die Insel herum liegt das Neukaledonische Barriereriff mit herrlichen, türkisfarbenen Lagunen, weißen Stränden und kristallklarem Was- ser. Die größte Stadt der Insel ist die Hauptstadt, des Französischen Überseege- bietes Neukaledonien, Nouméa. Sie wurde 1854, am südwestlichen Ende der Insel Grande Terre, unter dem Namen Port-de-France gegründet. Neukaledonien, Hauptstadt Nouméa, das Kulturzentrum
Unterkünfte in Nouméa und auf der Hauptinsel Grande Terre
LE MÉRIDIEN - NOUMÉA


Informationen - bitte hier klicken
ESCAPADE ISLAND RESORT - NOUMÉA


Informationen - bitte hier klicken
HOTEL RAMADA PLAZA - NOUMÉA


Informationen - bitte hier klicken
LE MALABOU BEACH HOTEL - POUM


Informationen - bitte hier klicken
KOULNOUÉ VILLAGE - HIENGHENE


Informationen - bitte hier klicken
TIÉTI TERA BEACH RESORT - POINDIMIÉ


Informationen - bitte hier klicken


Teddy's Reisen - Paradiesstraße 1 - 70563 Stuttgart - 0711/7353826 -
teddysreisen@aol.com