INSEL CONTADORA
Panama, Insel Contadora, Luftbild
Insel Contadora - Kleine, tropische Insel, umgeben von 13 wunderschönen, malerischen Sandbuchten, sie liegt nur 50 km von Panama City entfernt und ist in 15 Minuten mit dem Flugzeug zu erreichen. Sie gehört zum Perlen Archipel, einer Inselgruppe, die sich über eine Fläche von 1.165 km2 er- streckt, aus 227 Eilanden besteht und ein beliebtes Reiseziel für Ruhesuchende und Taucher geworden ist. Der Name Per- leninseln stammt von den dort früher lebenden Indios, welche nach Perlen tauchten. Durch den Reichtum der Inselgruppe angelockt, eroberte im Jahr 1513 der spanische Konquistator Vasco Núņez de Balboa die Inseln. Die spanischen Eroberer gingen mit brutaler Härte vor und rotteten in kürzester Zeit den gesamten Indiostamm aus. Einige Jahre blieben die In- seln unbewohnt. In den folgenden Jahrhunderten boten die Inseln geflohenen Sklaven und Gesetzlosen Unterschlupf und galten als Piratenversteck für englische und französische Freibeuter, die Jagd auf spanische Schiffe machten. Die Insel Contadora, auf deutsch "Die Buchhalterin", erhielt ihren Na- men von den zahlreichen Verstecken für Raubgut. Im Jahr 1977 wurde sie bekannt durch die Unterzeichnung des s.g. Panama Canal Treatment durch den Präsidenten der USA Jimmy Carter, in dem die USA ihre Hoheitsrechte über den Panamakanal an die Republik Panama abtraten.
Hotels auf der Insel Contadora
PUNTA GALEON RESORT & SPA


Informationen - bitte hier klicken


Teddy's Reisen - Paradiesstraße 1 - 70563 Stuttgart - 0711/7353826 - teddysreisen@aol.com