DER NORDEN COSTA RICAS 8 TAGE
Costa Rica, Blick auf den Vulkan Poas Diese Tour eignet sich besonders für Erstbesucher in Costa Rica, bei der man die wichtigsten Höhepunkte des Landes besucht. Aktive und erlosche- ne Vulkane, Regenwald, Dschungel- kanäle, Nebelwald, Tiere, Flachland, Berge und nette Menschen, dieses alles gibt den besten Einblick in das Land.
Wagentyp: Wir empfehlen Ihnen ganz- jährig ein 4 x 4 Fahrzeug, insbesonde- re auf Strecken um den Arenalsee und Monteverde.


1. Tag 
SAN JOSE
Ankunft in San Jose, Transfer ins Hotel. Übernachtung.
2. Tag 
PEDACITO DE CIELO Übernahme des bestellten Fahrzeugs und Fahrt über die zweitgrößte Stadt Costa Ricas, Alajuela, zum nahe ge- legenen Vulkan Poás. (Eintritt USD 10 pro Person). Ein kurzer Spaziergang führt zum Hauptkrater, der mit seinen 1,3 km Durchmesser zu den größten der Welt gehört. Es lohnt sich, den Vulkan so früh wie möglich zu besich- tigen, da ab 10.00 Uhr meistens die Wolken den Krater einhüllen. Weiter kann man auf einem Pfad eine Wan- derung (ca. 30 Minuten) zu einem Nebenkrater machen, der von einer üppigen Vegetation umgeben ist. Anschließend Weiterfahrt nach San Miguel. Unterwegs Gelegenheit zum Besuch der imposanten Wasserfälle El Templo, Magia Blanca, Encantada und La Paz, welche zusammen mit der alten Holzbrücke im Vordergrund ein tolles Fotomotiv darstellen. Man gelangt in die karibische Tiefebene. Über Pital erreicht man das heutige Tagesziel, die Lodge Pedacito de Cielo bei Boca Tapada. Übernach- tung.
Total km: ca. 150 km.
Fahrzeit heute: ca. 4 Stunden.
3. Tag 
PEDACITO DE CIELO
Zur Lodge gehört ein 300 ha großes, unberührtes Regenwaldgebiet, das man über Dschungelpfade besichtigen kann. Man trifft hier auf verschiedene Vogelarten, Giftpfeilfrösche, mit etwas Glück auch auf Affen und andere Be- wohner des Urwaldes, sowie auf eine überwältigende Pflanzenwelt. Zu den Attraktionen in der Lodge gehört auch die lautlose Fahrt in einem Kanu in der Lagune. Wanderungen und Kanus sind gratis. Gegen Gebühr kann man auch interessante Bootsfahrten auf dem Rio San Juan unternehmen. Übernachtung mit Frühstück in der Lodge Pedacito de Cielo.
4. Tag 
VULKAN ARENAL
Fahrt über Pital und Muelle nach La Fortuna, am Fuß des aktiven Vulkans Arenal. Zimmerbezug im Hotel Lomas del Volcán. Für den Nachmittag em- pfehlen wir eine Wanderung über La- vafelder (Eintritt USD 10 pro Pers. für
Costa Rica, unterwegs auf den Schotterstraßen
Costa Rica, man kann auch ein Faultier treffen Costa Rica, ein Giftpfeilfrosch Arenal Nationalpark). Hier kann man bei gutem Wetter den Blick auf den imposanten Vulkan aus nächster Nähe und die Aussicht auf den Arenalsee genießen. Am Nachmittag empfehlen wir den Besuch der Tabacón Thermal- bäder. Besonders nachts und bei gu- tem Wetter lohnt sich eine kurze Fahrt näher zum Vulkan, um dem Feuerberg bei seinen nächtlichen Aktivitäten zu zuschauen. Rückkehr ins Hotel und Übernachtung.
Total km heute: 100 km
Fahrzeit heute: ca. 3 Stunden
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
5. Tag 
CAÑO NEGRO
An diesem Tag empfehlen wir einen Tagesausflug zum Schutzgebiet Caño Negro. Man fährt von La Fortuna über Muelle nach Los Chiles, nahe der ni- caraguanischen Grenze. Dort werden Fahrten auf dem Rio Frio zum Caño Negro Schutzgebiet angeboten. An den Ufern beobachtet man oft Affen, Kroko- dile, Faultiere, Schildkröten und Legua- ne. Das Schutzgebiet selbst ist eine Hochburg für Vogelliebhaber. Rückfahrt nach Los Chiles und Fahrt nach La Fortuna ins Hotel Lomas del Volcán. Man kann natürlich auch eine andere Tour unternehmen. Es werden Pferde- touren zu einem schönen Wasserfall, Mountainbiketouren oder ein Ausflug in die Venado Höhlen angeboten. Übernachtung im Lomas del Volcán.
Total km heute: ca. 200 km
Reine Fahrzeit: ca. 3 Stunden
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
6. Tag 
MONTEVERDE
Nach Überquerung des Staudammes folgt ein schöner Abschnitt im tropi- schen Regenwald. Hier können zeit- weise Tiere wie Nasenbären, Gürtel- tiere, Affen und eine Vielzahl Vögel beobachtet werden. Fahrt über das Dorf Nuevo Arenal und nördliche Ufer des Sees, wo fast ganzjährig ein starker Wind herrscht. Auf den Höhenzügen der Cordillera de Guanacaste entdeckt man die großen Windmühlen. In Tilarán zweigt die Straße nach Monteverde ab. Anfangs in recht gutem Zustand, ver- schlechtert sich der Zustand der Stras-
Costa Rica, Rincon de la Vieja, kochende Quellen Costa Rica, Rincon de la Vieja, brodelnde Schlammlöcher
se und wird zur abenteuerlichen Allrad- strecke, besonders nach Regenfällen. Übernachtung in Monteverde im Hotel Belmar.
Total km: 100 km über Tilarán - Monteverde.
Fahrzeit: ca. 3 ½ Stunden,
145 km über Cañas und Las Juntas, Fahrzeit 4 ½ Stunden.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
7. Tag 
MONTEVERDE
Monteverde bietet eine Menge Attrak- tionen. Sicherlich ist der Besuch des Monteverde Reservats die bekannteste Variante. Sehr zu empfehlen ist aber auch das private Schutzgebiet des Hotels Heliconia, wo wesentlich weni- ger Gäste anzutreffen sind. Weiter empfehlen wir den Skywalk, Hänge- brücken in den Baumkronen des Dschungeldachs, die für jedermann zugänglich sind oder den Skytrek, ein Abenteuer bei dem man an einer Rolle an Stahlleinen von Plattform zu Platt- form im Dschungeldach gleitet. Außer- dem gibt es in Monteverde ein Schlan- genmuseum und einen Schmetter- lingsgarten. Ganzer Tag Zeit für Erkun- dungen und Übernachtung im Belmar Hotel.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
8. Tag 
SAN JOSE
Vormittags hat man Zeit für Ausflüge und Besichtigungen. Gegen Mittag Rückfahrt nach San José.
Tipp: Von Monteverde aus kann man direkt zu einem Strandhotel an der Pazifikküste fahren und den Mietwa- gen dort gegen einen Zuschlag abge- ben. Ebenfalls ist es möglich nach San José zurück zu fahren und am nächs- ten Tag eine unserer weiteren Mietwa- genrundreisen zu starten.
Total km heute: ca. 160 km
Fahrzeit heute: ca. 3 ½ Stunden
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
GRUNDPREISE BIS 31.10.2011
Preis ab Deutschland und Wien Preis ab San Jose
2 Personen 3 Personen 4 Personen Kind 2 Personen 3 Personen 4 Personen Kind
01.11.2010 bis 13.12.2010
Mietwagentyp: Hyundai Getz mit Klimanalage ohne Vierradantrieb
1590 1457 1480 1239 360 279 311 269
Mietwagentyp: Suzuki Jimny mit Klimanalage und Vierradantrieb
1615 1474 1493 1256 386 296 324 286
Mietwagentyp: Hyundai Tucson 2400cc mit Klimanalage und Vierradantrieb
1606 1502 1514 1284 428 324 345 314
14.12.2010 bis 04.01.2011
Mietwagentyp: Hyundai Getz mit Klimanalage ohne Vierradantrieb
1686 1543 1540 1324 400 308 314 298
Mietwagentyp: Suzuki Jimny mit Klimanalage und Vierradantrieb
1711 1559 1580 1341 425 325 354 315
Mietwagentyp: Hyundai Tucson 2400cc mit Klimanalage und Vierradantrieb
1756 1589 1602 1371 470 354 376 344
05.01.2011 bis 09.04.2011
Mietwagentyp: Hyundai Getz mit Klimanalage ohne Vierradantrieb
1665 1526 1546 1308 379 291 321 281
Mietwagentyp: Suzuki Jimny mit Klimanalage und Vierradantrieb
1690 1543 1559 1325 405 308 333 298
Mietwagentyp: Hyundai Tucson 2400cc mit Klimanalage und Vierradantrieb
1735 1573 1581 1354 449 338 355 328
10.04.2011 bis 24.04.2011
Mietwagentyp: Hyundai Getz mit Klimanalage ohne Vierradantrieb
1686 1543 1540 1324 400 308 314 298
Mietwagentyp: Suzuki Jimny mit Klimanalage und Vierradantrieb
1711 1559 1580 1341 425 325 354 315
Mietwagentyp: Hyundai Tucson 2400cc mit Klimanalage und Vierradantrieb
1756 1589 1602 1371 470 354 376 344
25.04.2011 bis 30.04.2011
Mietwagentyp: Hyundai Getz mit Klimanalage ohne Vierradantrieb
1653 1518 1540 1299 367 283 314 273
Mietwagentyp: Suzuki Jimny mit Klimanalage und Vierradantrieb
1678 1535 1552 1316 392 300 327 290
Mietwagentyp: Hyundai Tucson 2400cc mit Klimanalage und Vierradantrieb
1719 1562 1573 1344 433 327 348 317
01.05.2011 bis 31.10.2011
Mietwagentyp: Hyundai Getz mit Klimanalage ohne Vierradantrieb
1642 1511 1529 1292 356 276 304 266
Mietwagentyp: Suzuki Jimny mit Klimanalage und Vierradantrieb
1667 1527 1542 1309 381 293 316 283
Mietwagentyp: Hyundai Tucson 2400cc mit Klimanalage und Vierradantrieb
1708 1555 1562 1337 422 320 337 310

 Leistungen die im Reisepreis enthalten sind:
  • Linienflüge mit Iberia ab Deutschland und Wien - Madrid - San Jose - Madrid - Deutschland und Wien inklusive
    Start- und Landesteuern, Sicherheitssteuer, Flughafengebühren, Kerosinsteuer, Passagiersteuer und ab dem
    01.01.2011 die neue Flugsteuer, insgesamt 372 Euro. Bitte unten angegebene Flugsaisonzuschläge, die Sie
    durch klicken auf den Link der Flugesellschaft auf unteren Leiste ersehen können, beachten. Bei Flügen mit der
    Avianca gelten andere Flugzuschläge und Steuern, die von der Streckenführung, Termin, US-Dollar Kurs und
    Abflughafen abhängig sind. Fragen Sie uns!
    Achtung! Preise vorbehaltlich Änderung der Steuern, die bei der Reservierung zum tagesaktuellen Stand ange-
    geben werden.
  • Eine Zwischenübernachtung in San Jose bei der Ankunft inklusive Transfer vom Flughafen.
  • 6 Übernachtungen in angegebenen Hotels mit in der Beschreibung aufgeführter Leistung.
  • 7 Tage Mietwagen der gewünschten Kategorie inklusive Grundversicherung. Auf Wunsch GPS gegen Aufpreis
    von 10 Euro pro Tag. Telefon frei.

  • Nicht eingeschlossen sind Kosten für persönliche Ausgaben, Getränke und Trinkgelder.
 Preis ab San Jose beinhaltet die gleichen Leistungen mit Ausnahme des Fluges ab Deutschland und der Zwischen-
 übernachtung in San Jose.

Rundreiseroute und Klimatabelle Buchungsanfrage nach oben

Teddy's Reisen
Paradiesstraße 1
70563 Stuttgart
http://www.teddysreisen.de
E-Mail: teddysreisen@aol.com
Tel: 0711/7353826
Homepage
Fluginformationen und Flugzuschläge
Iberia Avianca AGB's

Teddy's Reisen - Paradiesstraße 1 - 70563 Stuttgart - 0711/7353826 - teddysreisen@aol.com