INSEL PRASLIN

Nationalpark Vallée de Mer Insel Praslin Mädchen mit eine Nuss des Coco de Mer
Insel Praslin, der bekannte Anse Lazio Strand
Praslin - Die zweitgrößte Insel der Seychellen, kann mit dem Propellerflugzeug von Mahé in nur 15 Minuten erreicht werden. Sie ist ursprünglicher als Mahé. Die Haupt- attraktion Praslin's sind u.a. die urwüchsigen Regenwälder des Vallée de Mai, die von der UNESCO als Welterbe erklärt wurden. Dieser Nationalpark mit einem spektaku- lären Wasserfall beherbergt neben einer großen Vielfalt exotischer Pflanzen und Blu- men, die teilweise Riesengrösse erreichen, auch die berühmten Meereskokosnüsse, die unter besonderem Schutz stehen und die man nur auf Praslin finden kann. Die Frucht dieses Baumes kann bis zu 20 Kilogramm schwer werden und im ausgewach- senen Zustand einen Durchmesser von gut einem halben Meter erreichen. Eine Reihe von Bilderbuchtraumstränden, geschützt durch vorgelagerte bunte Korallenriffe, haben alles was man sich von einem Tropenparadies wünschen kann. Die Côte dOr, Anse Marie Louise, Anse Consolation, Grand Anse und die einmaligen Strände von Anse Kerlan sowie Petite Anse Kerlan mit den berühmten Granitfelsen und nicht zuletzt die Anse Lazio mit weißen, weitläufigen Sandstränden, Kokosnusspalmen und Granitfel- senformationen, die als der schönste, tropische Strand der Welt gilt, laden zum Tauchen, Schnorcheln und Faulenzen ein. Einmalige Tauch- und Schnorchelgebiete gibt es auch an den vorgelagerten kleinen Inseln Coco Island, St. Pierre und am Naturreservat Aride Island, die man sehr schnell mit dem Boot erreichen kann.

HOTELS AUF DER INSEL PRASLIN


Teddy's Reisen - Paradiesstrae 1 - 70563 Stuttgart - 0711/7353826 - teddysreisen@aol.com