MADAGASKAR

Uhrzeit und Temperatur jetzt auf Madagaskar

Antananarivo

Nosy Be

Fort Dauphin
Informationen über Madagaskar
Die berühmte Baobab Alle auf Madagaskar Berenty Nationalpark, der tanzende Sifaka Madagaskar - Die viertgrößte Insel der Welt zwischen dem Kanal von Mosambik und Indischen Ozean, mit einer Fläche von 587.041 qkm, ist ein Überbleibsel des Urkontinents Gondwanaland, der vor 165 Millionen Jahren auseinander zu driften begann. Sie wird oft als der "sechste Kontinent" bezeichnet. Durch die lange geographische Isolation beherbergt Madagaskar eine einzigartige Fauna und Flora, die bis zu 90 % endemisch ist. Zu den endemischen Tieren gehören u.a. die 28 Arten der Lemuren, Vorfahren der Affen und die igelähnli- chen Tenreks. Hier begegnet der Reisende dem spektakulären und bizarren Affenbrotbaum, zahlreichen Vogel-, Schmetterlings- und Chamäleonarten und 1000 unterschiedlichen Orchideen- und Kräu- tervarianten. Es gibt auf der Insel ca. 50 Nationalparks und Natur- schutzgebiete. Obwohl es auf Madagaskar wahrscheinlich bereits eine Urbevölkerung gab, erreichten die ersten Besiedlungsströme, neben dem afrikanischen, auch aus dem asiatischen und arabischen Raum, die isolierte Insel. Die Ureinwohner vermischten sich schnell mit den Neuankömmlingen und es entstand eine neue ganz eigene Kultur. Gebunden an ihre verschiedenen Sitten und Bräuche, die ihr Leben bestimmen, haben die Madagassen, einen tiefen Sinn für Gastfreundschaft. Hier begegnet der Reisende offenherzigen Menschen, die sich ihre alte Tradition bewahrt haben. Eine Reise durch die ursprüngliche Pfefferinsel, ist ein besonderes Erlebnis, da sie eine Welt für sich ist.
Teddy's Reisen e.K. - Industriestraße 15 - 76829 Landau Pfalz - 06341/2830997 - teddysreisen@aol.com