GRUPPENRUNDREISEN
IN DEN MITTLEREN OSTEN UND KAUKASUS REGION



21 TAGE GRUPPENRUNDREISE
GEHEIMNISVOLLES NAXÇIVAN - NORDWESTEN IRANS - ASERBAIDSCHAN

Pavillon Tschehel Sotun in der Stadt Qazvinv - Foto Mahsa Hafezi
Das innovative Programm dieser Gruppenrundreise ermöglicht dem Gast abgelegene und fast unbekannte Teile dieser Region kennenzulernen. Von Naxçivan, Hauptstadt der Autonomen Republik Nachitschewan, einer Aserbaidschanischen Exklave, die dem Namen nach "Ort der Landung" in Bezug auf die Landung von Noahs Arche am nahegelegenen Berg Ararat sein sollte, führt sie über das Ajozdsorski Gebirge nach West Aserbaidschan, einer sehr wenig bekannten und ursprünglichen Provinz, mit einer sehr langen Geschichte, im Nordwesten Irans gelegen. Zahlreiche historische Monumente und Fundstätten, wie die Stele von Bukan aus dem frühen 7. Jh. v. Chr. oder die archäologische Fundstätte Hajji Firuz Tepe aus der zweiten Hälfte des 6. Jh. v. Chr. zeugen von einer frühen bewegten Geschichte dieses Landesteiles. Sehenswürdigkeiten u.a. wie die Klöster Saint Stephanos (UNESCO Weltkulturerbe) oder Sankt Thaddäus sollte man gesehen haben. Weitere interessante Anlaufpunkte in der Provinz Ost Aserbaidschan und der Republik Aserbaidschan, wie im Programm der Rundreise beschrieben, machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Teddys Reisen e.K. - Industriestraße 15 - 76829 Landau Pfalz - 06341/2830997 - teddysreisen@aol.com - AGB