REPUBLIK DER PHILIPPINEN

Uhrzeit und Temperatur jetzt in Vietnam

Manila

Davao

Cebu
Informationen über Philippinen
Insel Negros der Visaya Gruppe, der Doppelwasserfall Kiipot - Foto Philippines Tourist Board Insel Palawan, die Kliene und Große Lagune - Foto Philippines Tourist Board Philippinen - Nach den Sundainseln der zweitgrößte Archipel der Welt zwischen dem Südchinesischen Meer, Sulusee, Celebessee und dem Pazifik besteht aus 7107 Inseln vulkanischen Ursprungs an der Grenze zweier Kontinentalplatten, der Philippinischen und der Eurasischen. Davon sind nur etwa 900 bewohnt und über 3.900 Inseln namentlich nicht erfasst. Die Philippinen sind in drei Großre- gionen unterteilt. Im Norden befindet sich die Inselgruppe Luzon mit Masbate, Bicol, Mindoro, Marinduque, Romblon, den Batanes und Babuyan Inseln, die den nördlichsten Punkt des Archipels markieren und der wohl bekanntesten Insel der Philippinen Luzon. Die mittlere Region des Archipels, die Visayas, umfasst die Inseln Palawan, die Calamian Inseln, Negros, Cebu, Leyte, Samar, Biliran und Bohol. Im Süden erstreckt sich mit Mindanao, der Zamboanga Halbinsel, dem Sulu Archipel mit der Insel Jolo und Basilan, die Mindanao Inselgrup- pe. Die größten sind Mindanao, Luzon und Palawan. Traumhafte, schneeweiße Sandstrände, kristallklares türkisblaues Wasser, fan- tastische Korallenbänke, üppige Vegetation, einmalige Landschaf- ten, freundliche Bevölkerung und gepflegte Hotelanlagen für jeden Geschmack, machen die Inselwelt der Philippinen zu einem Urlaubsparadies für Sonnenanbeter, Taucher und Naturliebhaber. Das Klima ist tropisch. Man unterscheidet die Regenzeit von Juni bis November, die Trockenzeit von Dezember bis Mai.
Teddy's Reisen e.K. - Industriestraße 15 - 76829 Landau Pfalz - 06341/2830997 - teddysreisen@aol.com