VON BAGAN NACH MANDALAY AUF DEM AYEYARWADY FLUSS 9 TAGE

Sonnenuntergang über Bagan Mit dem Ballon über Bagan Der Mae Nu Oak Kyaung Tempel in Ava Goldwäscherinen am  Irrawaddy Fluss Szene am Ufer des Irrawaddy Flusses Ein Boot auf dem Irrawaddy Fluss
Mit MV Pandaw unterwegs bei Sagaing 1. Tag  YANGON
Ankunft in Yangon, Myanmars Hauptstadt. Transfer ins Hotel. Übernachtung im Yangon Hotel.
2. Tag  BAGAN
Frühstück. Transfer zum Flughafen Abflug nach Mandalay. Nach Ankunft Fahrt zur Anlegestelle am Aye Yer Jetty und Bezug der Kabinen. Nach dem Mittagessen findet eine ganztägige Stadtbesichtigung in Bagan statt, einer Stadt, die als die größte Aus- grabungsstätte Asiens gilt. Der Besuch des bunten und interessanten Marktes, einiger der wichtigsten, der über 2400 Pagoden u.a. die bekannte Shwezigon Pagode, des Dhammayangyi Tempels, des Gubyaukgyi Felsentempels aus dem 13 Jh. und der Ananda Pagode aus dem 11. Jahrhundert, der am besten erhaltenen und größten in Bagan, sowie Htilo-Minlo und Thabinnyu. Alle Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.
3. Tag  BAGAN
Am heutigen Tag ist der zweite Teil des Besichtigungsprogramms in Bagan vorge- sehen und beinhaltet den Besuch der Mauern und Steinreliefs von Manuha und Nanpaya in Gubyaukgyi sowie einer Kunstwerkstatt für Lackwaren. Nach dem Mittag- essen an Bord wird weiterhin das Gebiet von Bagan mit den vielen tausend Tempeln, Stupas und Pagoden erforscht. Beim Abendessen an Bord wird ein traditionelles burmesisches Puppentheater auf dem Sonnendeck vorgeführt. Alle Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.
4. Tag  PAKOKKU
Morgens Ankunft in Pakokku. Besichtigung des Zentrums der Stadt mit einer Trishaws, bei der man den Ti-ho-shin-Tempel aus dem 12 Jh., errichtet durch König Alaung-si-thu, die Shwe-tan-tit-Pagode, den lokalen Markt und wenn die Zeit es erlaubt, das Kloster Mahawyithutayama besucht. Nach Rückkehr an Bord geht es weiter nach Aung Pun Choung, zum vorgesehenen Ankerplatz. Während der Fahrt werden auf dem Sonnendeck verschiedene Präsentationen burmesischer Traditionen in Bezug auf Kleidung, Hautschmuck und Kochkunst vorgeführt. Alle Mahlzeiten und Übernachtung an Bord
5. Tag  PAUK TAW PAUK MYING
Nachdem das Schiff die Mündung des Chindwin Flusses in den Irrawaddy passiert ist ein Stopp im Dorf Yandabo, das für seine Terrakotta Töpferware berühmt ist, geplant. Nach dem zwei Jahre dauernden sehr blutigen Krieg der englischen Kolonialmacht mit den Burmesen wurde am 24. Februar 1826 zwischen dem General Campbell und Anführer der Aufständischen Maha Min Hla Kyaw Htin in Yandabo ein Friedensvertrag geschlossen. Nachmittags geht es weiter flussaufwärts. Der Ankerplatz ist in Pauk Taw Pauk Mying vorgesehen. Alle Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.
6. Tag  AVA
Der erste Halt an diesem Morgen ist in Sagaing, einem Zentrum des buddhistischen Glaubens und das Meditationszentrum des Landes. Anschließend eine Stadtbesichti- gung bei der eine Silberwerkstatt, die Sun-U-Ponnya-Shin Pagode aus dem 14. Jh. und der Hügel über Sagaing, von wo man einen herrlichen Blick auf die Stadt und die Irrawaddy Landschaft hat, besucht werden. Der nächste Stopp ist an der Shwe Kyet Yet Bootsanlegestelle, südlich von Mandalay, wo schon Busse auf die Gäste warten mit denen eine Besichtigungstour in der ehemaligen Hauptstadt Myanmars Inwa, des alten Ava, am Zusammenfluss des Irrawaddy mit dem Mjitnge Fluss vorgesehen ist. Mit Pferdekutschen geht es zum prächtigen Kloster Bagaya Kyaung, das im frühen
19. Jahrhundert komplett aus Teakholz errichtet wurde. Wie Ava und Mandalay war auch Amarapura, die 1783 gegründete "Stadt der Unsterblichkeit", eine der früheren Haupt- städte Burmas. Es wird hier eine Manufaktur für Seide und Baumwolle besucht. Weiter geht es zur 1,2 Kilometer langen U Bein Brücke, die von mehr als 1000 Teak- holzpfählen gehalten wird. Desweiteren erwartet die Gäste ein Bootsausflug auf dem Taungthaman See, wo man einen herrlichen Sonnenuntergang genießen kann. Zurück an Bord wird das Abendessen eingenommen. Danach kann man die Vorführung von klassischen burmesischen Tänzen auf dem Sonnendeck erleben. Alle Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.
7. Tag  MINGUN
Vorbei an der Stadt Mandalay geht es nach Mingun. Nach Ankunft Besichtigung der Ruine der unvollendeten Mingun Pagode, des Hauses mit der größten intakten Glocke der Welt und der beeindruckenden Hsinbyume Pagode. Nachmittags geht es weiter flussaufwärts und führt durch die Erste Flussschlucht zum Ankerplatz unweit des Dorfes Sithe. Alle Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.
8. Tag  MANDALAY
Frühstück. Die heutige Tagesetappe flussaufwärts führt nach Kyauk-myoung, wo eine Besichtigung der spektakulären Töpfereien, in der die 200 Liter Martaban Krüge her- gestellt werden, vorgesehen ist. Im Anschluss geht es nach Mandalay zur Bootsanle- gestelle Gaw Wyn. Nach dem Mittagessen ist eine Stadtbesichtigung in Mandalay, der zweitgrößten Stadt Myanmars geplant. Sie ist das religiöse, wirtschaftliche und kultu- relle Zentrum des Oberen Burma. Bei der Tour durch Mandalay wird die Mahamuni Pagode, das Shwenandaw Kyaung Kloster, errichtet gänzlich aus Teakholz, eine Blattgold und Wandteppich Werkstatt und die Straße der Marmor- und Steinmetze, besucht. Alle Mahlzeiten und Übernachtung an Bord.
9. Tag  ENDE DER REISE
Frühstück. Ausschiffung und Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Yangon und weiter nach Europa bzw. Badeverlängerung in einem, der von uns angebotenen Hotels am Ngapali oder Ngwe Saung Strand.

GRUNDPREISE BIS 23.03.2017
Termine: Route: Preis ab Deutschland Preis ab Yangon
Oberdeck Hauptdeck Oberdeck Hauptdeck
EK DK EK DK EK DK EK DK
 01.04.2016 bis 09.04.2016  flussabwärts mit RV Kindat Pandaw 3908 2702 3478 2529 3229 2001 2791 1826
 08.04.2016 bis 16.04.2016  flussaufwärts mit RV Kalaw Pandaw 3908 2702 3478 2529 3229 2001 2791 1826
 29.07.2016 bis 06.08.2016  flussabwärts mit RV Kindat Pandaw 2821 2687 2651 2516 2123 1985 1949 1812
 19.08.2016 bis 27.08.2016  flussaufwärts mit RV Kalaw Pandaw 2821 2687 2651 2516 2123 1985 1949 1812
 09.09.2016 bis 17.09.2016  flussabwärts mit RV Kindat Pandaw 2821 2687 2651 2516 2123 1985 1949 1812
 16.09.2016 bis 24.09.2016  flussaufwärts mit RV Kalaw Pandaw 2987 2852 2798 2663 2291 2154 2098 1961
 30.09.2016 bis 08.10.2016  flussaufwärts mit RV Kalaw Pandaw 3762 2852 3228 2663 3080 2154 2537 1961
 30.09.2016 bis 08.10.2016  flussabwärts mit RV Orient Pandaw 2987 2852 2798 2663 2291 2154 2098 1961
 07.10.2016 bis 15.10.2016  flussaufwärts mit RV Orient Pandaw 2821 2687 2651 2516 2123 1985 1949 1812
 07.10.2016 bis 15.10.2016  flussabwärts mit RV Kalaw Pandaw 2987 2852 2798 2663 2291 2154 2098 1961
 14.10.2016 bis 22.10.2016  flussaufwärts mit RV Kalaw Pandaw 3778 3421 3153 2852 3096 2732 2460 2154
 14.10.2016 bis 22.10.2016  flussabwärts mit RV Orient Pandaw 3778 3421 3153 2852 3096 2732 2460 2154
 21.10.2016 bis 29.10.2016  flussaufwärts mit RV Orient Pandaw 3778 3421 3153 2852 3096 2732 2460 2154
 28.10.2016 bis 05.11.2016  flussabwärts mit RV Orient Pandaw 3778 3421 3153 2852 3096 2732 2460 2154
 04.11.2016 bis 12.11.2016  flussaufwärts mit RV Orient Pandaw 4023 3643 3336 3018 3346 2959 2646 2323
 11.11.2016 bis 19.11.2016  flussabwärts mit RV Orient Pandaw 4023 3643 3336 3018 3346 2959 2646 2323
 11.11.2016 bis 19.11.2016  flussaufwärts mit RV Kalaw Pandaw 3778 3421 3153 2852 3096 2732 2460 2154
 18.11.2016 bis 26.11.2016  flussaufwärts mit RV Orient Pandaw 3778 3421 3153 2852 3096 2732 2460 2154
 25.11.2016 bis 03.12.2016  flussabwärts mit RV Orient Pandaw 3778 3421 3153 2852 3096 2732 2460 2154
Termine: Route: Preis ab Deutschland Preis ab Yangon
Oberdeck Hauptdeck Oberdeck Hauptdeck
EK DK EK DK EK DK EK DK
 25.11.2016 bis 03.12.2016  flussaufwärts mit RV Kalaw Pandaw 3778 3421 3153 2852 3096 2732 2460 2154
 16.12.2016 bis 24.12.2016  flussabwärts mit RV Kalaw Pandaw 3533 3198 2971 2687 2847 2506 2275 1985
 23.12.2016 bis 31.12.2016  flussaufwärts mit RV Kalaw Pandaw 3533 3198 2971 2687 2847 2506 2275 1985
 30.12.2016 bis 07.01.2017  flussabwärts mit RV Kalaw Pandaw 3533 3198 2971 2687 2847 2506 2275 1985
 30.12.2016 bis 07.01.2017  flussaufwärts mit RV Orient Pandaw 3533 3198 2971 2687 2847 2506 2275 1985
 06.01.2017 bis 14.01.2017  flussabwärts mit RV Orient Pandaw 3533 3198 2971 2687 2847 2506 2275 1985
 06.01.2017 bis 14.01.2017  flussaufwärts mit RV Kalaw Pandaw 3533 3198 2971 2687 2847 2506 2275 1985
 13.01.2017 bis 21.01.2017  flussaufwärts mit RV Orient Pandaw 3778 3421 3153 2852 3096 2732 2460 2154
 20.01.2017 bis 28.01.2017  flussabwärts mit RV Orient Pandaw 4023 3643 3336 3018 3346 2959 2646 2323
 20.01.2017 bis 28.01.2017  flussaufwärts mit RV Kalaw Pandaw 3533 3198 2971 2687 2847 2506 2275 1985
 27.01.2017 bis 04.02.2017  flussaufwärts mit RV Orient Pandaw 4023 3643 3336 3018 3346 2959 2646 2323
 03.02.2017 bis 11.02.2017  flussabwärts mit RV Orient Pandaw 3533 3198 2971 2687 2847 2506 2275 1985
 03.02.2017 bis 11.02.2017  flussaufwärts mit RV Kalaw Pandaw 3533 3198 2971 2687 2847 2506 2275 1985
 10.02.2017 bis 18.02.2017  flussaufwärts mit RV Orient Pandaw 3778 3421 3153 2852 3096 2732 2460 2154
 17.02.2017 bis 25.02.2017  flussabwärts mit RV Orient Pandaw 3778 3421 3153 2852 3096 2732 2460 2154
 17.02.2017 bis 25.02.2017  flussaufwärts mit RV Kalaw Pandaw 3533 3198 2971 2687 2847 2506 2275 1985
 24.02.2017 bis 04.03.2017  flussaufwärts mit RV Orient Pandaw 3778 3421 3153 2852 3096 2732 2460 2154
 03.03.2017 bis 11.03.2017  flussabwärts mit RV Orient Pandaw 3533 3198 2971 2687 2847 2506 2275 1985
 03.03.2017 bis 11.03.2017  flussaufwärts mit RV Kalaw Pandaw 3533 3198 2971 2687 2847 2506 2275 1985
 10.03.2017 bis 18.03.2017  flussaufwärts mit RV Orient Pandaw 3778 3421 3153 2852 3096 2732 2460 2154
 17.03.2017 bis 25.03.2017  flussaufwärts mit RV Kalaw Pandaw 2821 2687 2651 2516 2123 1985 1949 1812
 24.03.2017 bis 01.04.2017  flussabwärts mit RV Kalaw Pandaw 2821 2687 2651 2516 2123 1985 1949 1812

EK - Preis in einer Einzelkabine       DK - Preis in einer Doppelkabine


 Leistungen die im Reisepreis enthalten sind:
  • Linienflüge mit China Airlines ab Frankfurt - Taipei - Yangon - Taipei - Frankfurt inklusive aller Steuern, wie Start- und
    Landesteuern, Sicherheitssteuer, Flughafengebühren, Kerosinsteuer, Passagiersteuer und Flugsteuer, insgesamt
    401 Euro. Bitte unten angegebene Flugsaisonzuschläge, die Sie durch klicken auf den Link der Fluggesellschaft auf der
    unteren Leiste ersehen können, beachten. Bei Flügen ab anderen Flughäfen bzw. andern Fluggesellschaften wie
    Qatar Airways über Doha, Vietnam Airlines über Saigon bzw. Hanoi oder Lufthansa gelten andere Flugzuschläge und
    Steuern, die von der Streckenführung, Termin, US-Dollar Kurs und Abflughafen abhängig sind. Fragen Sie uns!
    Achtung! Preise vorbehaltlich Änderung der Steuern, die bei der Reservierung zum tagesaktuellen Stand angegeben
    werden.
    Bei dem Tarif der China Airlines müssen die Flugscheine inerhalt von 7 Tagen nach der Reservierung ausgestellt werden
    und somit muss die Anzahlung auf 35% erhöhrt werden.
  • Inlandflüge inklusive Steuern Yangon - Mandalay - Yangon
  • 1 Übernachtung mit Frühstück in Yangon und 7 Übernachtungen mit Vollpension an Bord des in der Preisliste ausgewiesenen Schiffes.
  • Transport im klimatisierten Minibus.
  • Alle Besichtigungen, Eintrittsgelder, Führungen und Transfers, wie im Programm ausgewiesen.
  • Örtliche englischsprachige Reiseleitung.
 Nicht eingeschlossen sind Kosten für persönliche Ausgaben, Getränke, Trinkgelder, Visum und evtl. anfallende staatliche Ein-
 oder Ausreisesteuern im Zielland.

 Preis ab Yangon beinhaltet die gleichen Leistungen mit Ausnahme des Fernfluges.
Teddy's Reisen e.K. - Industriestr. 15 - 76829 Landau Pfalz - 06341/2830997 - teddysreisen@aol.com - AGB