12 TAGE PRIVATRUNDREISE BURMAS HÖHEPUNKTE

Die Schwimmenden Gärten auf dem Inle See Dorftempel unweit der U Being Brücke Blick auf Sagaing Panorama von Bagan Blick auf den vulkanischen Kegel des Mt. Popa Klosters in der Nähe von Bagan Mandalay, Palast Anlage
Karrawaik Palast in Yangoon errichtet nach dem Vorbild der königlischen Pyigyimon Barkasse 1. Tag  YANGON
Ankunft in Yangon, Myanmars Hauptstadt und kulturelles sowie wirtschaftliches Zen- trum des Landes. Transfer ins Hotel. Übernachtung im Clover Hotel.
2. Tag  INLE SEE
Frühstück. Abflug nach Heho, einem kleinen Städtchen unweit vom Inle See. Nach Ankunft Bootsfahrt zu den "Schwimmenden Gärten" auf dem Inle See und Besuch des Klosters Nga Phe Kyanug, der "Springenden Katzen", bekannt für die im Kloster leben- den Katzen, der Phaungdaw U Pagode und einer Seidenweberei. Übernachtung im Inle Khaung Daing Village Resort am Inle See.
3. Tag  INDEIN
Frühstück. Fahrt mit dem Boot zum malerischen Dorf Indein, das vom Inle See aus über den Nam Pilu Fluss zu erreichen ist. Besichtigung der zauberhaften Pagoden aus dem 16 Jh. Übernachtung im Khaung Daing Village Resort am Inle See.
4. Tag  MANDALAY
Frühstück. Fahrt durch das ländliche Myanmar nach Pindaya. Besuch der Shwe U Min Pagode mit den 8000 Buddha Statuen in der Pindaya Grotte. Nachmittags Rückfahrt nach Heho und Abflug nach Mandalay, der zweitgrößten Stadt Myanmars am Fluss Irrawaddy. Übernachtung im Mandalay Hotel.
5. Tag  INWA
Frühstück. Morgens kurze Fahrt mit dem Schiff flussaufwärts nach Mingun. Besuch der unvollendeten Mingun Pagode, der größten intakten, 87 Tonnen wiegenden, Glocke der Welt, der Myatheindaw Pagode und nachmittags des schiefen Turms von Ava, der Klöster Maha Aungmye Bonzan und des beeindruckenden Bagaya Kyaung Klosters, errichtet gänzlich aus Teakholz. Übernachtung im Mandalay Hotel in Mandalay.
6. Tag  PYIN OO LWIN
Frühstück. Abfahrt Richtung Nordosten nach Pyin Oo Lwin, dem ehemaligen Maymyo. Stadtbesichtigung, die u.a. einen Besuch des Purcell Turms, der Maha Aung Myr Bon Thar Pagode, eines Gemüsemarktes und des botanischen Gartens enthält. Übernachtung im Royal Park View Hotel in Pyin Oo Lwin.
7. Tag  MANDALAY
Frühstück. Auf der Rückfahrt Besuch des Mahagandayon Klosters, der mit 1,2 km, längsten Teakbrücke der Welt in Amarapura, der alten Hauptstadt des Landes und nach Ankunft in Mandalay Stadtbesichtigung, bei der die Kuthodaw Pagode, die aus 729 kleinen Tempeln besteht in denen auf Marmorplatten der Pali Kanon niedergelegt wurde und somit wegen der umfangreichen Darstellung als das "größte Buch der Welt" bezeichnet wird, die Gold bedeckte Mahamuni Pagode, die sehr interessanten Shwenandaw und Atumashi Klöster angesteuert werden. Die Krönung des Tages ist der Besuch des Mandalay Hills, von dem man bei Sonnenuntergang einen spektaku- lären Blick über die "Goldene Stadt" genießen kann. Übernachtung im Mandalay Hotel.
8. Tag  BAGAN
Nach dem Frühstück Transfer zur Anlegestelle am malerischen Fluss Irrawaddy auch Ayeyarwady genannt, wo den Reisegast eine eindrucksvolle, Bootsfahrt flussabwärts nach Bagan, die schon im Kipling’s Buch "Der Weg nach Mandalay" beschrieben wurde, erwartet. Übernachtung im Thazin Garden Hotel in Bagan.
9. Tag  BAGAN
Frühstück. Ganztägige Stadtbesichtigung in Bagan, einer ehemaligen historischen Königsstadt, die mit über zweitausend erhaltenen Sakralgebäuden auf einer Fläche von 36 qkm als die größte Ausgrabungsstätte Asiens gilt. Besuch des bunten und inte- ressanten Marktes, einige der wichtigsten der über 2400 Pagoden u.a. die bekannte Pagode Shwezigone, des Felsentempels Gubyaukgyi aus dem 13 Jh., der Pagoden Nyaung Oo und Ananda, der größten und am besten erhaltenen in Bagan. Nachmit- tags Besuch einer Lackwarenfabrik und des Dhammayangyi Pahto Tempels. Fahrt zum Aussichtspunkt, von dem man bei Sonnenuntergang einen überwältigenden Blick über die Tempel von Bagan hat. Übernachtung im Thazin Garden Hotel in Bagan.
10. Tag  MT. POPA
Frühstück. Morgens Fahrt zum Mt. Popa. Es ist ein Geisterschrein auf dem Gipfel des Berges mit einem fantastischen Rundblick auf die tropische Region. Auf dem Rückweg nach Bagan, Besuch einer Saftfabrik tropischer Früchte. Nachmittags Besichtigung einiger Schreine und Tempel in Bagan und Nagayon. Die Tour endet an der Pagode Lawkananda, die direkt am Ayeyawady Fluss liegt. Von hier erlebt man einen einmali- gen Sonnenuntergang. Übernachtung im Thazin Garden Hotel in Bagan.
11. Tag  YANGON
Frühstück. Abflug nach Yangon. Abflug nach Yangon. Stadtbesichtigung, bei der man u.a. die bekannte, mit Gold verkleidete Shwedagon Pagode, Botataung Pagode, das chinesische Viertel China Town und den 79 Jahre alten Scott Marktes, mit einem großen Warenangebot, besucht. In diesem Einkaufsparadies hat man Gelegenheit die letzten Einkäufe vor der Abreise zu tätigen. Übernachtung im Clover Hotel.
12. Tag  ENDE DER REISE
Frühstück. Transfer zum Flughafen, Abflug nach Europa bzw. Badeverlängerung in einem, der von uns angebotenen Hotels am Ngapali oder Ngwe Saung Strand.


GRUNDPREISE BIS 30.09.2017
PRIVATRUNDREISE
BURMAS HÖHEPUNKTE
Preis ab Deutschland Preis ab Yangon
2
Personen
3 bis 4
Personen
5 bis 6
Personen
2
Personen
3 bis 4
Personen
5 bis 6
Personen
01.04.2016 bis 24.09.2016
deutschsprachig 2837 2563 2287 2139 1860 1579
 Einzelzimmerzuschlag 487 Euro.
  25.09.2016 bis 31.03.2017
deutschsprachig 2925 2647 2388 2228 1945 1681
 Einzelzimmerzuschlag 566 Euro.
  01.04.2017 bis 30.09.2017
deutschsprachig 2762 2484 2225 2062 1780 1516
 Einzelzimmerzuschlag 401 Euro.
 Bei den oben angegebenen Preisen handelt es sich um Kosten für eine Privatreise ab 2 Personen. Sie bestimmen selbst den
 Termin Ihrer Reise und die Reiseleitung steht ausschließlich nur für Sie zur Verfügung.

 Leistungen die im Reisepreis enthalten sind:
  • Linienflüge mit China Airlines ab Frankfurt - Taipei - Yangon - Taipei - Frankfurt inklusive aller Steuern, wie Start- und
    Landesteuern, Sicherheitssteuer, Flughafengebühren, Kerosinsteuer, Passagiersteuer und Flugsteuer, insgesamt
    401 Euro. Bitte unten angegebene Flugsaisonzuschläge, die Sie durch klicken auf den Link der Fluggesellschaft auf
    unteren Leiste ersehen können, beachten. Bei Flügen ab anderen Flughäfen bzw. andern Fluggesellschaften wie
    Qatar Airways über Doha, Lufthansa oder Vietnam Airlines über Saigon bzw. Hanoi gelten andere Flugzuschläge und
    Steuern, die von der Streckenführung, Termin, US-Dollar Kurs und Abflughafen abhängig sind. Fragen Sie uns!
    Achtung! Preise vorbehaltlich Änderung der Steuern, die bei der Reservierung zum tagesaktuellen Stand angegeben
    werden.
    Bei dem Tarif der China Airlines müssen die Flugscheine inerhalt von 7 Tagen nach der Reservierung ausgestellt werden
    und somit muss die Anzahlung auf 28% erhöhrt werden.
  • Inlandflüge von Yangon nach Heho, von Pindaya nach Mandalay und von Bagan nach Yangon
  • Bootsfahrt von Mandalay nach Bagan.
    Achtung! Es kann Wetter bedingt vorkommen, dass der Bootsverkehr nicht
    stattfindet. In diesem Fall wird die Strecke gegen Aufpreis von 40 USD mit dem Flug durchgeführt.
  • Bootsfahrt auf dem Inle See
  • Bootsfahrt von Mandalay nach Mingun
  • 11 Übernachtungen in oben angegebenen Hotels mit Frühstück.
  • Transport im klimatisierten Minibus bzw. PKW.
  • Alle Besichtigungen, Eintrittsgelder, Führungen und Transfers, wie im Programm ausgewiesen.
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung.
  • Nicht eingeschlossen sind Kosten für persönliche Ausgaben, Getränke, Trinkgelder, Visum und evtl. anfallende staatliche
    Ein- oder Ausreisesteuern im Zielland.

 Preis ab Yangon beinhaltet die gleichen Leistungen während der Rundreise und Inlandflüge wie ausgewiesen ohne Fernflug ab
 Europa. Es ist ein Preis bei Eigenanreise.
Teddy's Reisen e.K. - Industriestr. 15 - 76829 Landau Pfalz - 06341/2830997 - teddysreisen@aol.com - AGB