10 TAGE PRIVATRUNDREISE DER UNBEKANNTE SÜDEN SUMATRA'S

Tanzvorführung in Bukittinggi - Foto Ravelino Tours and Travel Lembah Anai Wasserfall - Foto Ravelino Tours and Travel Touristen unterwegs bei der Flussüberquerung - Foto Ravelino Tours and Travel Behausungen der Kubus - Foto Ravelino Tours and Travel Sumatra Tiger im Gebiet des Danau Gunung Tujuh - Foto Ravelino Tours and Travel Blick auf den Sianok Canyon - Foto Ravelino Tours and Travel
Jäger der Orang Rimba im Bukit Dua Belas Nationalpark - Foto Ravelino Tours and Travel 1. Tag  BUKITTINGGI
Nach Ankunft in Padang, einer Hafenstadt an der Westküste von Sumatra und der Hauptstadt der Provinz Sumatera Barat, geht es auf dem Landweg weiter nach Bukittinggi, größten Stadt im Minangkabau Hochland. Auf dem Weg Besuch des Padai Sikat Dorfes bekannt durch Holzschnitzereien und Handwebereien. Besuch des Sianok Canyons, der holländischen Befestigungsanlage Fort de Kock aus der Zeit der Padri Kriege, der Altstadt mit dem großen Uhrturm Jam Gadang der bunten Märkte Pasar Atas und Pasar Bawah sowie des Taman Bundo Kanduang Museums in einem nach gebauten Minangkabau Haus. Übernachtung im Pusako Hotel in Bukittinggi.
2. Tag  KERSIK TUA
Nach dem Frühstück Fahrt über Muara Labuh, vorbei an den Diatas und Dibawah Seen, wo ein Stopp vorgesehen ist, durch verschiedene Dörfer der Minangkabau Minderheiten mit eigener Sprache und matrilinearer und matrilokaler Kultur, zum Sei Penuh Dorf im Kersik Tua Gebiet am Rande des Kerinci Seblat Nationalparks, der mit einer Fläche von 13.791 qkm als der größte Nationalpark Sumatras gilt und als Naturdenkmal in die UNESCO Liste des Welterbes aufgenommen wurde. Ein Stopp wird auch am Telun Besarap Wasserfall eingelegt. Übernachtung im Subandi Hotel oder Palman Gästehaus.
3. Tag  TAGESAUSFLUG ZUM GUNUNG TUJUH SEE
Nach dem Frühstück steht ein Tagesausflug in das Naturparadies des "Siebengebirge Sees", "Danau Gunung Tujuh" auf dem Programm. Dieser höchstgelegene Kratersee Südostasiens ist von sieben Gipfeln, von denen der höchste 2732 Meter erreicht und dichtem primären Urwald umgeben, in dem man dem sehr seltenen Sumatra Tiger, Sumatra Elefanten, dem Sunda Nebelparder, der auf der Roten Liste gefährdeter Arten geführt wird, dem Sumatra Nashorn, dem Schabrackentapir oder Malaysischen Tapir, dem Malaienbär auch als Sonnenbär bekannt, vielen Primaten Arten und vielen endemischen Vogelarten begegnen kann. Während des Tages gibt es die Gelegenheit bei Wanderungen die unglaubliche Artenvielfalt der exotischen Fauna und Flora kennen zu lernen. Das Mittagessen wird als Picknick am See eingenommen. Am späten Nachmittag Rückkehr nach Sei Penuh und Übernachtung im Subandi Hotel oder Palman Gästehaus.
4. Tag  BANGKO
Frühstück. Vormittags Besuch der heißen Quellen von Semurup, der alten historischen Moschee mit der prächtigen Kuppel und des Kerinci Sees. Anschließend Abfahrt durch dichten Regenwald nach Bangko im südlichen Teil Sumatras. Übernachtung im Hotel Permata.
5. Tag  TAGESAUSFLUG ZU DEN KUBU WALDNOMADEN
Frühstück. Nach einer ca. 2-stündigen Fahrt erreicht man den kleinen Bukit Dua Belas Nationalpark in der Provinz Jambi, der leider stark durch illegales Abholzen gefährdet ist. Nach einer kurzen Wanderung durch den Urwald erreicht man eine kleine Siedlung der Urwaldmenschen, der Orang Rimba Volksgruppe auch Kubu genannt, die noch heute nomadische Jäger und Sammler sind und die Sümpfe und Regenwälder zwi- schen den Flüssen Hari und Musi verstreut bewohnen. Sie leben seit Jahrhunderten nach ihrer Tradition die besagt, dass nach dem Tod eines Mitgliedes der Sippe die gesamte Großfamilie in einen anderen Teil des Dschungels wechseln muss, da ansonsten der Geist des Toten Unglück oder Tod über die Stammesmitglieder bringen könnte. Jeder dieser Umzüge führt die Kubu immer näher an den Rand ihres immer mehr durch Abholzung schrumpfenden Territoriums und sie somit zunehmend in Kon- flikt mit den Holzfällern geraten, obwohl sie im Grunde genommen ein friedliebendes Volk sind. Leider droht diese komplexe Kultur dieses Volkes in der Zukunft zu verschwinden. Nachmittags Rückkehr ins Hotel. Übernachtung im Permata Hotel.
6. Tag  LAHAT
Nach dem Frühstück Fahrt in südliche Richtung nach Lahat. Unterwegs Besuch verschiedener Dörfer und lokaler Märkte bei denen man einen Einblick in den Alltag der örtlichen Bevölkerung bekommt. Übernachtung im Hotel Cendrawasih.
7. Tag  DANAU RANAU
Frühstück. Heute geht es zum malerischen Ranau See. Auf dem Weg sind mehrere Stopps in verschiedenen Dörfern mit bunten Märkten in denen Europäer schon eine kleine Sensation sind vorgesehen. Übernachtung im Danau Ranau Cottage.
8. Tag  DANAU RANAU
Frühstück und danach Ausflug auf dem Ranau See mit einem traditionellen Boot verbunden mit dem Besuch des Siminung Wasserfalls. Übernachtung im Danau Ranau Cottage.
9. Tag  BANDAR LAMPUNG
Frühstück. Abfahrt nach Bandar Lampung, Hafenstadt und Hauptstadt der Provinz Lampung an der Südspitze der Insel Sumatra an der Sundastraße, die die Insel von Java trennt und aus dem Zusammenschluss der Städte Tanjungkarang und Telukbetung 1980 entstand. Sie liegt gegenüber der berühmten Vulkaninsel Krakatau. Beim Ausbruch des Vulkans Krakatau 1883 wurden diese beiden Städte von einer Ascheschicht überzogen, entvölkert und erst Anfang des 20. Jahrhunderts wieder besiedelt. Unterwegs sind Stopps an verschiedenen interessanten Plätzen eingeplant. Übernachtung im Marcopolo Hotel in Bandar Lampung.
10. Tag  ENDE DER RUNDREISE
Frühstück. Abfahrt zur Anlegestelle der Fähre in Panjang, Überfahrt nach Merak auf der Insel Java. Transfer zum Flughafen in Jakarta Abflug nach Europa oder nach Semarang um einige Tage auf der wunderschönen privaten Insel Menyawakan im Kura Kura Resort oder auf der Insel Bali zu verbringen.

2004 1615 1519 1340 951 855 230
GRUNDPREISE BIS 31.10.2017
PRIVATRUNDREISE
DER UNBEKANNTE SÜDEN SUMATRA'S
ZEITRAUM
Preis ab Deutschland Preis ab Jakarta EZ-Zuschl.
2 bis 3
Personen
4 bis 6
Personen
7 bis 9
Personen
2 bis 3
Personen
4 bis 6
Personen
7 bis 9
Personen
10.07.2016 bis 31.10.2017 20041615 1519 1340 951 855 230
 Bei den oben angegebenen Preisen handelt es sich um Kosten für eine Privatreise ab 2 Personen. Sie bestimmen selbst den
 Termin  Ihrer Reise und die Reiseleitung steht ausschließlich nur für Sie zur Verfügung.

 Leistungen die im Reisepreis enthalten sind:
  • Linienflüge mit Turkish Airliness ab allen deutschen Flughäfen - Istanbul - Jakarta - Istanbul nach Deutschland inklusive
    aller Steuern, wie Start- und Landesteuern, Sicherheitssteuer, Flughafengebühren, Kerosinsteuer, Passagiersteuer und
    Flugsteuer, insgesamt 428 Euro.
    Bitte unten angegebene Flugsaisonzuschläge, die Sie durch klicken auf den Link der Fluggesellschaft auf unteren Leiste
    ersehen können, beachten. Bei Flügen ab anderen Flughäfen bzw. andern Fluggesellschaften China Airlines über Taipei,
    Vietnam Airlines über Hanoi bzw. Saigon, Asiana Airlines über Seoul, Qatar Airways über Doha sowie Emirates über
    Dubai gelten andere Flugzuschläge und Steuern, die von der Streckenführung, Termin, US-Dollar Kurs und Abflughafen
    abhängig sind. Fragen Sie uns!
    Achtung! Preise vorbehaltlich Änderung der Steuern, die bei der Reservierung zum tagesaktuellen Stand angegeben
    werden.
    Bei dem Tarif der China Airlines und Turkish Airlines müssen die Flugscheine inerhalt von 48 Stunden nach der Reservie-
    rung ausgestellt werden und somit muss die Anzahlung auf 28% erhöhrt werden.
  • Inlandflug von Jakarta nach Padang.
  • Fähre von Panjang auf Sumatra to Merak auf der Insel Java und Transfer nach Jakarta
  • Rundreiseprogramm lt. Beschreibung.
  • 9 Übernachtungen in oben angegebenen Hotels mit Frühstück.
  • Transport im klimatisierten Minibus bzw. PKW.
  • Alle Besichtigungen, Eintrittsgelder, Führungen und Transfers, wie im Programm ausgewiesen.
  • Örtliche englischsprachige Reiseleitung. Deutschsprachige Reiseführung gegen Aufpreis auf Anfrage.
  • Nicht eingeschlossen sind Kosten für persönliche Ausgaben, Getränke, Trinkgelder, Visum und evtl. anfallende staatliche
    Ein- oder Ausreisesteuern im Zielland.

 Preis ab Jakarta Baustein. Dient zur Berechnung eines Aufenthaltes nach einer Kombination mit einer anderen Rundreise bzw.
 bei eigener Anreise bis Jakarta. Er beinhaltet die gleichen Leistungen während der Rundreise und zusätzlich Inlandflüge
 von/nach Jakarta ohne Fernflug ab Europa.