VERGESSENE VOLKSSTÄMME IM OMO GEBIET - PRIVATRUNDREISE 13 TAGE

Süd Äthiopien, Mädchen aus dem Hammer Stamm Süd Äthiopien, Konso Mädchen Südäthiopien, Körperpflege am Mago Fluss Süd Äthiopien, Mädchen aus dem Desentech Volk in Omoratie Süd Äthiopien, bizzare Steinformationen bei Konso Süd Äthiopien, eine Frau aus dem Arbore Stamm Süd Äthiopien, Straussvögel Süd Äthiopien, Chamo See, Pflußpferde Ein Mädchen aus dem Hamer Volk Markttag in Jinka, ein Frau vom Hamer Stamm mit dem rotem Farbstoff
Süd Äthiopien, Treffen in einem Dorf des Hamer Volkes 1. Tag  ADDIS ABABA
Ankunft in Addis Ababa, der Hauptstadt Äthiopiens, Transfer ins Hotel. Rest des Tage zur freien Verfügung. Übernachtung im Wasssmar Hotel.
2. Tag  ADDIS ABABA
Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt mit Besuch des Nationalmuseums, der Trinity Kathe- drale, des größten offenen Marktes Mercato und Fahrt auf den 3200 Meter hohen Berg Entoto. Von hier aus hat man einen herrlichen Panoramablick auf Addis Ababa und ihre Umgebung (Es besteht die Möglichkeit eines Besuches des interessanten Ethnologischen Museums im ehemaligen Palast des Kaisers Haile Selassie II). Übernachtung im Wasssmar Hotel.
3. Tag  ARBA MINCH
Frühstück und Abfahrt Richtung Süden. Besuch der archäologischen Asugrabungsstätte Melka Kunture und des Stelenfelds in Tiya. Weiterfahrt durch das Rift Valley nach Arba Minch. Abendessen und Übernachtung in der Paradise Lodge in Arba Minch.
4. Tag  ARBA MINCH
Frühstück. Abfahrt zu den Chencha Bergen um den Dorze Stamm zu besuchen. Die Behausungen der Dorze sind bis zu 10 m hohe bienenstockartige Hütten(montags, dienstags, donnerstags und samstags finden hier interessante lokale Märkte statt). Nachmittags Fahrt zum Chamo See. Bootsfahrt bei der man Flusspferde und bis zu 6 m lange Nilkrokodile bewundern kann. Abendessen und Übernachtung in der Paradise Lodge in Arba Minch.
5. Tag  JINKA
Frühstück. Während der Fahrt in das südliche Jinka, Besuche einiger Dörfer der Volksstämme der Tsemay, Benna und Ari. Hier wird es deutlich, dass die im Süden lebenden Völker, eine völlig andere Kultur mit eigener Lebensweise, Kleidung, Aus- sehen und Schmuck haben (am Don- nerstags findet immer ein großer und belebter Markt mit verschiedenen Volksstämmen in Key Afer, ca. 1 h vor Jinka entfernt, statt). Abendessen und Übernachtung im Jinka Resort. Süd Äthiopien, eine Frau mit Lippenschmuck vom Mursi Stamm Südäthiopien, Dorfschönheiten vom Benna Stamm 6. Tag  MAGO NATIONALPARK
Frühstück. Am Morgen findet eine kleine Safari im Mago Nationalpark statt, bei der man mit etwas Glück Elefanten, Giraffen, Zebras und Antilopen sehen kann und anschließend Fahrt durch malerische Landschaft, entlang dem Mago Fluss in ein Dorf des Mursi Stammes. Bekannt sind die Frauen der Mursi wegen ihrer Lippenteller. Die Unterlippe wird aufgeschnitten und langsam gedehnt, indem immer größere Ton- oder Holzteller eingesetzt werden. Häufig werden auch die Ohrläppchen ähnlich geschmückt. Die Männer verzieren sich mit geometrisch angebrachten Schmucknarben als Zeichen für erlegte Raubtiere. Unterwegs Picknick-Mittagessen. Rückfahrt nach Jinka. Besuch des ethnologischen Museums. Abendessen und Übernachtung im Jinka Resort.
7. Tag  TURMI
Frühstück. Fahrt durch die afrikanische Savannenlandschaft nach Turmi. Unterwegs Besuch des Dimeka Marktes (nur Dienstag und Samstag), der zu den schönsten und exotischsten in Äthiopien zählt. Während der Markttage treffen sich hier fast alle Stämme dieser Region, die Hamer, Benna und Tsemay. Fast alle Stammesmitglieder schmücken sich mit Bemalungen. Abendessen und Übernachtung in der Buska Lodge.
8. Tag  TURMI
Nach dem Frühstück Fahrt nach Omorate und Überquerung des Omo Flusses. Besuch eines Dorfes des Geleb (Desanech) Volkes. Rückfahrt nach Turmi, dem Zentrum des Hamer Stammesgebietes. Es ist ein gastfreundliches und faszinierendes Volk mit zahlreichen eigenen Bräuchen. Stolz tragen die Frauen Narben auf dem Rücken, die während des großen Festes des Rindersprunges durch Auspeitschen zugefügt werden. Es soll Stärke beweisen, dass sie auch in schlechten Zeiten immer an der Seite ihrer Familie stehen werden. Abendessen und Übernachtung in der Buska Lodge.
Südäthiopien, eine Familie aus dem omotal Südäthiopien, in dieser Gesellschaft findet alles eine Verwendung 9. Tag  TURMI
Nach dem Frühstück Fahrt zu einem Dorf der Karo am Omo River durch offene Savannenlandschaft mit vielen großen Termitenhügeln. Fast alle Stammesmitglieder der Karo schmücken sich mit Bemalungen. Auf dem Rückweg Pause an der Murulle Lodge mit schöner Aussicht auf den direkt am Gelände vorbei fließenden Fluss. Abendessen und Übernachtung in der Buska Lodge.
10. Tag  YABELLO
Frühstück. Auf dem Weg nach Yabello Besuch beim Arbore Stamm in Konso. Danach geht es weiter nach Yabello. Unterwegs Picknick Mittagessen. Nach Bezug der Hotelzimmer im Yabello Motel, falls die Zeit reichen sollte, Besuch der "singenden Quellen" des Borena Stammes. Abendessen und Übernachtung im Yabello Motel.
11. Tag  AWASSA
Frühstück. Heute geht es durch die fruchtbarste Regionen Äthiopiens, die Sidama Region nach Awassa, direkt am gleichnamigen See. Falls die Zeit es erlaubt Besuch einer Kaffeeplantage. Abendessen und Übernachtung im United Africa Group Hotel.
12. Tag  ADDIS ABABA
Frühstück und Besuch des Fischmarktes am Awassa See. Rückfahrt nach Addis Ababa mit Stopp am Lake Ziway. Abendessen und Übernachtung im Wassamar Hotel in Addis Ababa.
13. Tag  ENDE DER RUNDREISE
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen, Rückflug via Addis Ababa nach Frankfurt bzw. Anschlussprogramm im Osten bzw. Süden Äthiopiens, in manchen von uns angebotenen Nachbarländer bzw. Badeaufenthalt auf der Insel Sansibar oder auf den Seychellen.
GRUNDPREISE BIS 31.10.2014
Preis ab Deutschland Preis ab Addis Ababa
2 Personen 3 Personen 4 Personen 5 Personen 2 Personen 3 Personen 4 Personen 5 Personen
01.06.2013 bis 31.10.2014
3077 2512 2720 2431 2553 1978 2190 1895
 Einzelzimmerzuschlag 235 Euro.
 Bei den oben angegebenen Preisen handelt es sich um Kosten für eine Privatreise ab 2 Personen. Sie bestimmen selbst den
 Termin  Ihrer Reise und die Reiseleitung steht ausschließlich nur für Sie zur Verfügung.

 Leistungen die im Reisepreis enthalten sind:
  • Linienflüge mit Turkish Airlines ab deutschen Flughäfen - Istanbul - Addis Ababa - Istanbul - deutsche Flugäfen inklusive
    aller Steuern, wie Start- und Landesteuern, Sicherheitssteuer, Flughafengebühren, Kerosinsteuer, Passagiersteuer und
    der neuen Flugsteuer, insgesamt 260 Euro. Bitte unten angegebene Flugsaisonzuschläge, die Sie durch klicken auf den
    Link der Fluggesellschaft auf unteren Leiste ersehen können, beachten. Bei Flügen mit der Ethiopian Airlines, Emirates
    über Dubai oder Lufthansa gelten andere Flugzuschläge und Steuern, die von der Streckenführung, Termin, US-Dollar
    Kurs und Abflughafen abhängig sind. Fragen Sie uns!
    Achtung! Preise vorbehaltlich Änderung der Steuern, die bei der Reservierung zum tagesaktuellen Stand angegeben
    werden.
  • 12 Übernachtungen in teilweise einfach eingerichteten Zimmern mit Dusche und WC in Hotels und Lodges mit in der
    Beschreibung aufgezählten Leistungen.
  • Transport in Land Cruiser Geländewägen.
  • Alle Besichtigungen, Eintrittsgelder, Führungen und Transfers, wie im Programm ausgewiesen.
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung.
 Nicht eingeschlossen sind Kosten für persönliche Ausgaben, Getränke, Trinkgelder, Visum und evtl. anfallende staatliche Ein-
 oder Ausreisesteuern im Zielland.

 Preis ab Addis Ababa beinhaltet die gleichen Leistungen mit Ausnahme des Fernfluges.
Teddy's Reisen - Paradiesstrae 1 - 70563 Stuttgart - 0711/7353826 - teddysreisen@aol.com - AGB - Homepage